Karioi Lodge

Da free camping in der Umgebung von Raglan nicht ganz einfach ist wird haben wir uns mal ein paar Nächte in der Karioi Lodge gegönnt. Und warm duschen ist zur Abwechslung  mal auch nicht verkehrt 😉 Die Lodge liegt ganz nett versteckt am Berg und die Campsites liegen mitten im Dschungel. Die Anfahrt zu unserem Campsite war ganz schön sportlich für unseren Transit, da die Kurven den Berg hoch ganz schön eng bemessen sind…

0 Likes

2 Gedanken zu „Karioi Lodge“

  1. Sucht ihr immer noch Vorschläge zur Nutzung überschüssiger Energie?
    Wie wäre es mit einem Durchlauferhitzer – um auch „on the road“ warm Duschen zu können?
    Sehr Eindrucksvoller Blog – bin überaus begeistert; vor allem von eurem Luxus-Liner!
    Grüße aus’m Ländle – Valle

    1. Daran haben wir auch schon gedacht die überschüssige Energie zu nutzen um das Duschwasser warm zu machen. Aber momentan gehen unsere Überlegungen mehr dahin das Wasser direkt, ohne Umweg über die Solarzelle über die Sonne zu erwärmen und eine Art Mini Thermosiphonanlage zu bauen. Allein die braunen Plastikflaschen die wir momentan einfach tagsüber mit Wasser gefüllt hinter die Windschutzscheibe legen sind abends dann richtig schön warm, manchmal sogar fast schon heiß. Sind nur noch am überlegen wie wir am besten das Wasser an nicht so sonnigen Tagen warm bekommen…

Kommentare sind geschlossen.