Kerikeri

Den nächsten Stopp legen wir in Kerikeri ein, den ersten Ort seit langen den man wirklich eine Stadt  nennen kann. Hier in der Gegend gibts viele Plantagen. Hinter hohen Hecken versteckt wachsen Kaki, Kiwi, Orangen, Zitronen, Blaubeeren, Oliven, Weintrauben etc. …. Auch mal interessant zu sehen wie z.B. Kiwis so wachsen, wir dachten zuerst es wäre Wein.

Natürlich gibt es auch hier ein paar alte Häuser, z.B das älteste Steingebäude Neuseelands. Ja, ja die Neuseeländer habens beim bewerben der Sehenswürdigkeiten schon mit den Superlativen: größtes, ältestes, einziges etc. …

2 Likes