Matauri Bay

Wieder ein schöne große Bucht mit superfeinem Strand und klarem türkisblauen Meer. Und wiedermal eigentlich ein schöner Kitespot aber leider zuwenig Wind.
Vor der Küste hier liegt die Rainbow Warrior – ein Greenpeace Schiff das als Tauch Attraktion in die Matauri Bay geschleppt und versenkt wurde. Ein Regenbogen markiert die Stelle ;-).
1985 sollte die Rainbow Warrior zum Mururoa-Atoll in Französisch-Polynesien fahren, um gegen die dort stattfindenden französischen Atomtests zu protestieren. Als sie im Hafen von Auckland vor Anker lag, wurde sie durch Agenten des französischen Auslands-Nachrichtendienstes versenkt.
Auf dem Berg erinnert ein interessantes Denkmal an die Rainbow Warrior.

 

3 Likes

Ein Gedanke zu „Matauri Bay“

Kommentare sind geschlossen.