Routeburn Track

In der Nähe von Glenorchy beginnt auch der mehrtägige bekannte „Routburn Track“. Wir beschließen einen Teil des Tracks zu erwandern.

Durch dichten moosigen Beech Forest geht es in ein entlegenes Tal und dann noch weiter hoch zur Falls Hut mit unzähligen Wasserfällen und einem schönem Bergpanorama. Hier im Nationalpark sind die Vögel anscheinend auch gar nicht ängstlich Menschen gegenüber. Wir sehen einige seltene Vögel z.B. Yellowheads, Tomtit, Keas, die aber leider viel zu schnell wieder wegfliegen bevor man ein Foto machen kann. Nur der kleine „South Island Robin“ (Toutouwai) ist ganz zutraulich und posiert sogar richtig.

 

2 Likes