St. Pauls Rock – Taupo Bay – Mangonui

Weiter gegen Norden wird es wieder etwas bergiger. Steile Fjordartige Berge umrahmen den Whangaroa Harbour. Vom St.Pauls Rock hat man einen ganz tollen Ausblick auf die zerklüftete Landschaft mit extrem türkis blauen Meer.

 

Ein Stückchen weiter machen wir Stopp an der Taupo Bay, einer schönen großen Bucht die von cliffartigen Felsen umrahmt wird. Die Bucht ist ein bekannter Surfspot, aber leider sind die Wellen etwas klein, so das wir nur einen Strandspaziergang machen.

 

Zum Abendessen gehts nach Mangonui. Hier gibt es den angeblich besten Fish & Chips Shop von ganz NZ, der uns schon in Auckland empfohlen wurde. Nachdem ein ganzer Tourbus abgefertigt war haben wir uns auch mal ne Portion geholt. Fazit: Nicht schlecht, aber das Preis Leistungsverhältnis hatten wir schon deutlich besser.

 

2 Likes

Ein Gedanke zu „St. Pauls Rock – Taupo Bay – Mangonui“

Kommentare sind geschlossen.