Waipu Glowworm Cave

Wie unterm Sternenhimmel!

In vielen Höhlen in Neuseeland gibts es kleine Larven die an der Decke hängen und bläulich leuchten.

Die Larven imitieren den Sternenhimmel um Insekten anzulocken, die dann in den klebrigen Fäden der Larven hängen bleiben.

Umso tiefer wir in die Höhle kommen umso mehr leuchtet der „Himmel“ über uns.

 

Wir erkunden die Höhle soweit es trockenen Fußes geht bevor wir wieder umdrehen. Wie wir später erfahren, hätte man eine kleine Runde durch die Höhle machen können, dazu muss man jedoch durch den unterirdischem Fluß waten.

 

 

4 Likes

2 Gedanken zu „Waipu Glowworm Cave“

  1. Glowworms gibts noch an ein paar mehr Stellen 😉 … leuchten hübsch blau, nicht grün, wie unsere Glühwürmchen (auch schön) …

Kommentare sind geschlossen.